Das Handy mal Zuhause lassen

#grenzenlos

Das Handy mal Zuhause lassen

25. Januar 2020 Das Zeltlager Gepäckcheckliste 0

Unvorstellbar? Nein!
In der heutigen Zeit sind Smartphones aus unserem alltäglichen Leben nicht mehr weg zu denken. Unser Zeltlager entflieht dem alltäglichen Leben und somit auch den Handys. Durch die vielen Aktivitäten kommt in der Regel kein Gedanke an das geliebte Handy auf. Wir sprechen da aus Erfahrung!

Den Freunden kann man im Vorfeld Bescheid geben, dass man erstmal nicht über das Handy erreichbar ist. Im besten Fall nimmt man seine Freunde einfach mit!

Um jedoch nicht ganz von der Außenwelt abgeschnitten zu sein, könnt Ihr Briefe schreiben und natürlich auch bekommen. Um auf dem neusten Stand zu bleiben, gibt es jeden Tag aufs neue eine Tagesschau, wie man Sie aus dem Fernsehen kennt, die Ihr selbst gestaltet.

Ihr werdet merken, dass die Tage ohne Handy wie im Flug vorüber gehen! Nach dem Zeltlager könnt Ihr dann mit den neugewonnen Freunden Nummern austauschen und somit im Kontakt bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.