Donnerbalken, Döner Plumpsklo – Wie funktioniert bei uns der Gang zum WC?

#grenzenlos

Donnerbalken, Döner Plumpsklo – Wie funktioniert bei uns der Gang zum WC?

4. Juni 2020 Das Zeltlager 0

Da wir im Gegensatz zu den meisten anderen Zeltlagern in Deutschland nicht auf einen vorgegebenen Zeltplatz fahren, sondern auf gewöhnlichen Feldern oder an Seeufern campen, sind Sanitäranlagen immer ein wichtiges Thema. Wir nutzen dafür bereits seit Beginn des Lagers vor über 40 Jahren Donnerbalken.

Viele eurer Eltern können sich bestimmt noch an diese WCs erinnern, wenn sie in ihrer Jugend selbst als Camper unterwegs waren: Ein vom Vortrupp selbst gebautes Plumpsklo. Das klingt zwar erst einmal sehr gewöhnungsbedürftig, ist allerdings weitaus hygienischer als beispielsweise Dixi-Klos. Die Plane auf dem Sitzbalken wird täglich gewechselt und das Loch wird in regelmäßigen Abständen mit Erde zugestreut. Natürlich steht auch ein Wasserhahn mit frischem Wasser aus einem nahegelegenen Gewässer, sowie ein Seifenspender zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.